Förderung der Grundschule Hohburg

Die Gemeinde Lossatal erhielt im Juni 2013 den Zuwendungsbescheid der Sächsischen Aufbaubank Dresden.

An der Grundschule Hohburg wurden mit 7776,71 € aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Freistaates Sachsen folgende Vorhaben gefördert:

  • MeSax Schulserver
  • 2 interaktive Whiteboards
  • 2 Medienecken mit 4 Notebooks
  • Software zum Betrieb dieser Systeme

Die Gemeinde Lossatal stellte über 26.000 € bereit. Darin sind die Eigenmittel zur Förderung enthalten. Darüber hinaus wurde die veraltete und nicht mehr gebrauchsfähige Technik in den beiden Computerkabinetten ersetzt. Für über 5000 € wurden die Computerkabinette mit grundschulgerechtem Mobiliar ausgestattet.