Ein "Abenteuer" für unsere Kinder im Hohburger "ABENTEUERLAND"



"Ein Kind braucht Lebensklugheit. Die bekommt es durch Erfahrung mit seinem Körper, mit der Natur, mit anderen Menschen. Ein Kind muss nicht nur lernen, das Wort 'Baum' zu buchstabieren, es muss auch auf einen Baum klettern und wieder herunter springen können, ohne sich die Haxen zu verstauchen!" (Professor Zöpfel)

Der Hort bezieht alle Lebensbereiche der Kinder mit ein.

Er zeichnet sich durch Professionalität und Verbindlichkeit seines pädagogischen Angebots, die Vielfalt lebensbezogener sowie alters- und geschlechtsspezifischer Lern– und Übungsfelder und die erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern aus.

Die Erzieher unterstützen das Kind bei der Aufgabe, sich selbst aktiv seine Welt zu gestalten und sich die dazu erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten anzueignen.

Für die meisten Schulkinder ist der Hort der erste und letzte Spielmittelpunkt des Tages. Deshalb sollte der Tag im Hort so individuell und lebensfroh aber auch kulturell und gemeinschaftlich als Freizeit- und gleichzeitig Lernort gestaltet werden.


Name und Adresse

Hort "Abenteuerland"
Hohburg
An der Schule 3
04808 Lossatal
Tel.: 03 42 63 / 70 12 64
Fax: 03 42 63 / 70 12 65
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Träger und Team unserer Einrichtung

Bis 2012 arbeitete unsere Einrichtung unter der Trägerschaft des Schulzweckverbandes Hohburg- Falkenhain. Zur Gemeindegebietsreform bildete sich an der Gemeinde Falkenhain der Mittelschulstandort und  an der Gemeinde Hohburg der Grundschulstandort.

Am 01.01.2012 fusionierten die zwei Gemeinden zur Gemeinde Lossatal und somit übernahm die Gemeinde Lossatal die Trägerschaft unseres Hortes.


Unser Team

Simone Oertelt (Leiterin), staatl. anerkannter Erzieher
Silke Franke, staatl. anerkannter Erzieher
Jana Horn, staatl.anerkannter Erzieher
Silvia Salamanek, staatl. anerkannter Erzieher
Marcus Ulm, staatl. anerkannter Erzieher
Anette Müller, staatl.anerkannter Erzieher
Sabine Bartel, staatl. anerkannter Erzieher
Beate Selent, staatl.anerkannter Erzieher
Thomas Schorn, Auszubildender


Öffnungszeiten

Während der Schulzeit haben wir
von 6:00 bis 8:00 Uhr
und nach Unterrichtsschluss
bis 17;00 Uhr
geöffnet.

In der Ferienzeit ist
von 6:00 bis 17:00 Uhr
durchgehend geöffnet.

Hortkinder werden ebenfalls in Ausfallstunden und Freistunden von uns betreut.



Kooperationsvertrag mit der Schule

Gemeinsam mit der Schule stellen wir uns dem Bildungsauftrag die Kinder ganztägig  "individuell und gebildet zu betreuen" und erstellten für beide Einrichtungen einen gemeinsamen Kooperationsvertrag.

So wollen wir gemeinsame Freizeit- und Schulangebote noch mehr miteinander verbinden. Angebote, wie "Gesunde Ernährung", "Ideenwerkstatt", "Spiele alt und neu"  und "Theaterspiel" binden uns fest in den Alltag mit ein.


Bild vom Kind

In unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind im Mittelpunkt. Wir sehen die Kinder in ihrer Einzigartigkeit, mit all ihren Gefühlen wie Freude, Angst, Wut, Trauer, ihren Bedürfnissen, ihren Träumen, ihrer Lebendigkeit, ihrer Neugierde und allem anderen, was ihr Wesen ausmacht.