Die Grundschule Hohburg stellt sich vor.

Anmeldung der Schulanfänger

des Schuljahres 2021/22

Die Anmeldung der Schulanfänger der Grundschule Hohburg (Einzugsgebiet der Gemeinde Lossatal mit allen Ortsteilen) für das Schuljahr 2021/22 findet

         am Montag, dem 07.09.2020            von 08.00 bis 12.00 Uhr

         am Dienstag, dem 08.09.2020          von 12.00 bis 18.00 Uhr    

         am Mittwoch, dem 09.09.2020          von 08.00 bis 12.00 Uhr

im Sekretariat der Grundschule Hohburg statt. Änderungen vorbehalten! (Aktuelle Infos finden Sie auf unserer Homepage www.grundschule-hohburg.de)

Alle Kinder, die bis zum 30.06.2021 das sechste Lebensjahr vollenden, sind durch die Eltern (Sorgeberechtigten) anzumelden. Kinder, die das sechste Lebensjahr später vollenden, können angemeldet werden.

Bei der Anmeldung ist die Unterschrift beider Sorgeberechtigten notwendig. Bei Alleinerziehenden ist die Sorgerechtsbescheinigung vorzulegen. Außerdem bitten wir um eine Kopie der Geburtsurkunde.

Wünschen die Eltern den Besuch einer Schule in freier Trägerschaft, muss die Anmeldung zuvor an der für den Einzugsbereich zuständigen Grundschule erfolgen.

Sollten Sie die Termine zur Schulanmeldung nicht wahrnehmen können, setzen Sie sich bitte mit der Schulleitung in Verbindung.

Der Tag der offenen Tür für die Schulanfänger findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Bitte beachten Sie die Informationen im Amtsblatt oder auf der Homepage der Grundschule.

Zur Schulanmeldung werden die Termine für die Einschulungsuntersuchung vergeben.

Mit freundlichen Grüßen

Janet Kallies

Schulleiterin der GS Hohburg

 

 

 

 

grundschule1
grundschule2
grundschule3
grundschule4
grundschule5
1/5 
start stop bwd fwd

 

 

Schulsozialarbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

auch während der Zeit der Schulschließung stehe ich Euch/Ihnen als Ansprechpartner bei Fragen, Sorgen oder sonstigen Schwierigkeiten zur Verfügung.

Da ich seitens des Trägers noch in anderen Einrichtungen eingesetzt werde, muss ich das Infektionsrisiko so gering wie möglich halten. Somit sind persönliche Kontakte mit Euch/Ihnen nicht möglich. Allerdings bin ich per Mail und natürlich über mein Diensthandy erreichbar. Hier auch gerne per SMS, WhatsApp oder Videotelefonie.

Ich wünsche Euch/Ihnen alles Gute, viel Motivation und Spaß beim Erledigen der Schulaufgaben und bleibt/bleiben Sie vor allem gesund!

Karen Janz

Schulsozialarbeit

Tel.        0178 1362034

Mail       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Corona, Corona, Corona ...und ich?
Das DRK ist auch in den Ferien mit diesen Hilfen für Sie erreichbar: